Die Beziehungen zu dem französischen Ort Guérard haben sich aus einer „Kriegsfreundschaft“ heraus entwickelt, die der junge Hattroper Fritz Coers am Ende des  Zweiten Weltkriegs in französischer Kriegsgefangenschaft mit dem Sohn der Bauernfamilie Fanton, bei der er einquartiert war, knüpfte.

 

 

 

1967 unterzeichneten die Bürgermeister der damals noch eigenständigen Gemeinde Hattrop und der Gemeinde Guérard einen offiziellen Partnerschaftsvertrag. 

Nach diesen Anfangsbeziehungen wurden die Kontakte Anfang der 80iger Jahre spärlicher – nach der 800 Jahr Feier unseres Dorfes 1986  aber wieder intensiviert.

Mittlerweile werden die Kontakte durch den  „Freundeskreis Guérard“ gepflegt.

 

 

 

 

 

 
Im Mai 2002, aus Anlass eines offiziellen Besuches der französischen Delegation im Burghofmuseum erklärte Bürgermeister  Dr. Ruthemeyer im Namen der Stadt , heute  Rechtsnachfolger der  Gemeinde Hattrop,  die französische Gemeinde zur neunten, damit  zugleich aber auch historisch zur ersten Partnerstadt Soests überhaupt. Auch auf französischer Seite wird die Partnerschaft durch eine Interessengemeinschaft getragen, darüber hinaus engagieren sich Bürgermeister und Gemeinderat stark  für diese  Jumelage avec Hattrop.

 

Regelmäßig  – seit vielen Jahren jeweils zu Christi Himmelfahrt -  kommt es zu den wechselseitigen Begegnungen.

 

 

 

 

 

 Empfang 2Empfang 2

Vom 10. bis zum 13. Mai 2018 besuchte uns wieder die Jumelage unserer Partnerstadt in Frankreich und es war wie immer:

Ein unterhaltsames und fröhliches langes Wochenende mit "alten" Freunden.
 

und wir durften

 

 "Leben ..., wie Gott in Frankreich"

 

 

 

Aus diesen jährlich abwechselnden Visiten haben sich schon eine Reihe persönlicher Freundschaften entwickelt. Doch sowohl auf deutscher , als auch auf  französischer Seite wechselt der Kreis der Interessierten immer wieder,  stets können neue Bekanntschaften geschlossen werde. Das Wichtigste:  Die Verständigung funktioniert auch hervorragend über (Sprach-) Grenzen hinweg.


Im  "Freundeskreis Guérard" begegnen sich   - in unregelmäßigen Abständen -   ca. 30 Frankreich-Begeisterte, die gerne noch  andere Interessierte aus Hattrop oder der Umgebung in ihren Reihen begrüßen würden.

 
 
im Internet

 

Die Treffen des Freundeskreises werden im  Terminkalender bekannt gegeben, oder Sie wenden sich vertrauensvoll an alle Mitglieder im Freundeskreis.

 

 

 

Bisher veröffentlichte Beriche:

2017 - Bildergalerie 2017

"Unser Besuch 2017 in der Partnerstadt Guérard"

"Freundeskreis Guérard besucht vom 25. bis 28. Mai wieder die Freunde in Frankreich" (Vorschau Besuch 2017)

2016 -Bildergalerie 2016

"Guérard kommt wieder zu Besuch" (Vorschau auf den Besuch im Mai 2016)

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© Hattrops Homepage
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen