Die Tradition wird hochgehaltenDie Tradition wird fortgesetzt!Die Tradition wird fortgesetzt!

Wieder hat Familie Risse zum alljährlichen Osterfeuer an der Gemeinschaftshalle mindestens das ganze Dorf eingeladen und dieser Einladung sind viele Hattroper gefolgt.

Warum ausgerechnet der Ostersonntag der kälteste Tag mit dem meisten Regen an dem langen Wochenende sein sollte, weiß der liebe Gott alleine.

Allerdings war es dann doch weniger schlimm als erwartet. Der Regen und Wind legten sich gegen frühen Nachmittag und es wurde auch nicht so kalt. Als dann Christian und Ewi gegen 19:45 Uhr das Feuer anzündeten, war es spätestens warm genug.

Da war das Notfall-Zelt eigentlich nicht nötig, sorgt aber dafür, dass zumindest die Verpflegung nicht nass wird.

Denn wie immer war für reichlich Nahrung in fester und flüssiger Form gesorgt. Die Bilder zeigen es!!!

Wie man auch auf den Bilder sieht, ist schon der kleine Nachwuchs von Familie Risse am Osterfeuer interessiert. Das lässt auf eine weiter langanhaltende Tradition hoffen!

Vielen Dank an Euch!

Übrigens können die Originalbilder beim Admin der Seite angefordert werden.
Bitte kommt dann einfach mit einem geeigneten Medium (USB Stick, SD Karte oder CD/DVD) vorbei.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© Hattrops Homepage
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen